Atemlos in der Wunderkammer!

Heute gehts in die Wunderkammer
Heute gehts in die Wunderkammer
Was wären die Hackenschen Höfe ohne das tolle Theater Chamäleon?
Es würde einfach was fehlen!
Das Theater Chamäleon hat seit September eine neue Show.
Und ich war gestern dort und habe sie mir angesehen.
Noch immer fehlen mir etwas die Worte,
um diese Show zu beschreiben und dabei nicht schnulzig zu klingen.
Naja ich versuche es trotzdem mal 😉

Mein Recap zur Wunderkammer

IMG_2140Gestern war ich das dritte Mal im Theater Chamäleon. Nach der Show Crossroads und Dummy Lab stand gestern Wunderkammer auf der Karte.
Gelesen hatte ich vorher nicht viel darüber. Ich gehöre eher zu der Sorte Mensch „überraschen lassen und auf Trailer und andere Vorschauen verzichten„.
Und so bin ich mal ganz unvoreingenommen in die Show gestapft.


Chamäleon Theater – Tickets online kaufen

Die Show beginnt in Kürze!

Bevor es losging musste ich mir erstmal den neuen Saal ansehen, denn dieser wurde erweitert. Es gibt ab sofort auch drei Balkone, von denen aus man die Show ansehen kann. Von hier oben hat man einen tollen Blick auf den Saal und die Bühne.

Blick vom Balkon auf den Saal
Blick vom Balkon auf den Saal

Ich saß unten im Saal und an Tisch 50 und ich liebe diesen Tisch! Es ist ein Bartisch an der Seite.
Von hier aus hat man nicht nur einen tollen Blick über den Raum, sondern auch einen irren Blick zur Bühne. Jetzt schnell noch ein paar obligatorische Tortillas mit Dip und hausgemachte Limonade bestellt und schon vergeht die Zeit bis zum Showbeginn wie im Flug.

Vorhang auf, Knistern los!

chamleon_wunderkammer_hong_nguyen_thai_8Es fällt mir nicht leicht die Show Wunderkammer in Worte zu fassen. Sie ist eine Mischung aus Comedy, Artistik und Burlesque.
Und ja! Der Name ist perfekt gewählt!
Es ist wahrlich eine Wunderkammer!
Eine Show, die mir persönlich mehrfach den Atem geraubt hat. Denn wenn bei fantastischer Musik die Reifen um die Hüften kreisen, an der Stange ein Salto bis kurz auf den Boden erfolgt, die ein oder andere durch die Luft gewirbelt wird – und das alles elegant und sexy zugleich – kannst Du einfach nur fasziniert zugucken und hin und wieder die Kinnlade hochschieben, die voller Erstaunen immer wieder runterklappt.chamleon_wunderkammer_hong_nguyen_thai_14
Mir ging es jedenfalls so. Und nicht nur mir!
Es ging so oft ein Raunen durch den Saal, wenn ein Kunststück erfolgt, dass gefährlich aussah. So viele „Oh mein Gott“- Flüsterrufe hab ich glaube ich noch nie zuvor gehört.

Es mag übertrieben klingen oder gar schnulzig, aber es ist das was ich aus meiner Sicht wiedergeben kann.
Bei dem Lied „The Book of Love“ und der dazugehörigen Darbietung hatte ich Gänsehaut und war wie gefesselt.
Was ich sagen kann ist: Ich war das erste, aber definitiv nicht das letzte Mal in der Show!
Diese Show Wunderkammer hat mich total umgehauen und sie ist auf jeden Fall einen zweiten Besuch wert!

Geht hin und schaut es euch live an! Es lohnt sich!
Die Show läuft noch bis zum 21.02.2016


Chamäleon Theater – Tickets online kaufen
Hier bekommst Du alle Tickets günstiger!

Hier ist ein Trailer, falls ihr euch ein eigenes Bild machen wollt.

Theaterkasse:
Hackesche Höfe
Rosenthaler Straße 40/41
10178 Berlin-Mitte
Hotline: 030/4000 590
Ticket Infos und online – Shop

Dieser Artikel enthält Werbelinks zu externen Anbietern.

Lass die Puppen tanzen – DUMMY lab im Chamäleon!

Bei 37 Grad Hitze genieße ich heute das coole DUMMY lab!
Bei 37 Grad Hitze genieße ich heute das coole DUMMY lab!
Nachdem ich schon so begeistert die Show Crossroads im Chamäleon Theater gesehen hatte,
bekam ich jetzt die Möglichkeit eine weitere tolle Show zu besuchen: DUMMY lab!
Unter dem Begriff „Dummy lab“ konnte ich mir nicht wirklich etwas vorstellen.
Zumindest nicht im Bereich Theater und Akrobatik.
Aber jetzt bin ich schlauer.
Und begeistert obendrein.
Aber lest selbst.. 😉


Heute tanzen mal die Puppen!

Ich liebe Zirkus und Akrobatik! Doch der Grund, weshalb ich den klassischen Zirkus meide ist, dass ich es nicht mag, wenn Tiere darin vorgeführt werden und unter fürchterlichen Bedingungen leben müssen. Also suche ich lieber den Zirkus der modernen Art. Und ich mag Musik und Kunst, weil ich ohne diese beiden Dinge nicht sein kann. Wer also Akrobatik, moderne Musik, Kunst und Zirkus in einer Show sucht, dem sei „Dummy lab“ ans Herz gelegt!
Das Chamäleon Theater hat diese einzigartige Show nur noch bis zum 9.8.2015 im Programm!
Die Karten kosten zwischen 29 Euro und 52 Euro, je nach Sitzplatz und Vergünstigungen.

chamaeleon_dummylab

Was ist DUMMY lab eigentlich?

In dieser Show zeigen wunderbare Artisten mit viel Witz und Charme, wie wandelbar sie sein können. Eben standen sie noch als Puppe an der Seite, jetzt werden sie nach vorn getragen und tanzen los, sobald die Musik zu spielen beginnt. Ein Sänger begleitet mit toller Musik das ganze Spektakel und sorgt für die passende Stimmung, während die Artisten ihr Können unter Beweis stellen.
Der für mich verrückteste und lustigste Teil der Show waren die Auftritte auf der Schräge. Hier liegen die Künstler auf einer schrägen Wand und es wird auf einer Leinwand ein Schatten projiziert. Die Leinwand zeigt die Artisten so als würden sie gerade stehen. Und die Wurf- und Tanzeinlagen waren so witzig gemacht, dass man gar nicht wußte wohin man zuerst schauen sollte.
Überhaupt war das das Schwierigste für mich: Es passierte manchmal so viel gleichzeitig auf der Bühne, dass ich mit meinen Augen nur noch am hin- und herhüpfen war, um alles aufnehmen zu können. Ich wollte ja schliesslich nichts verpassen 😉
Am meisten beeindruckt war ich von der Showeinlage mit den Reifen und der Artistik auf dem Dummy!

chamaeleon_dummylab_carolin_saage2

Hingehen, Essen, Trinken, Beifall klatschen!

Mein Befehl lautet ganz klar: Kauf Dir ein Ticket, bestell Dir eine von der leckeren Holunderblütenlimonade, geniesse einen Snack und tauche ein in eine Welt aus Elektro-Varieté! Du wirst verblüfft sein, was man mit Lichteffekten und Akrobatik so auf die Bühne zaubern kann!

Ich wünsche Dir viel Spaß dabei 🙂

Mein Abend bei der Show Crossroads

Eine Show voller Überraschungen
Eine Show voller Überraschungen
Wie soll man sie beschreiben? Diese Show.
Sie ist so etwas so Wunderbares. So Einmaliges. Ich hab es besucht und bin hin und weg!
Was ich meine?
Crossroads natürlich!
Aber lest selbst!
Ich habe eine kleine Rezension verfasst.

Mama hat Ausgang!

Heute Abend hatte ich kinderfrei. Juhu! Und ich war im Chamäleon Theater!
Dort läuft derzeit die Show „Crossroads“. Einige meiner Freunde waren schon da und erzählten mir begeistert davon. Jetzt hatte ich auch mal die Chance. Das Theater ist in Berlin Mitte bei den Hackeschen Höfen. Das Personal empfing uns sehr gut gelaunt. Wir hatten einen schönen Platz an der Seite mit freiem Blick auf die Bühne. Wir bestellten etwas zu knabbern, dazu eine hausgemachte Holunderblütenlimonade und genossen den Blick durch den wunderschönen Innenraum.

Die Show beginnt!

Artistik pur!
Artistik pur!

Das Licht ging aus, die Musik an und die Show startete, während wir so fröhlich vor uns hin knabberten.
Also Essen mit Varieté?
Wohl eher nicht, denn nach ein paar Minuten war ich derart gebannt von der wahnsinns Akrobatik, dass ich alles um mich herum vergaß. Da tanzte eine Frau mit Reifen über die Bühne und hob zwischendrin den einen oder anderen Kollegen in die Lüfte.
Eine weitere Künstlerin zeigte ihre Künste am Trapez. Ihr Tempo war so wahnsinnig dabei, dass ich dauerhaft um ihre Gesundheit bangte. 😉
Durch die Reihen hörte ich ständig ein „Ah“ oder „Oh Gott“, während ich mich fragte, wie man sich derart verdrehen und verbiegen kann.
Es existierte nur noch die Bühne mit den Akrobaten um mich herum und die Zeit verging so schnell, dass ich irritiert war als es zu Ende ging. Ich war absolut begeistert von der Show, den Artisten und allem. Es war für mich ein gelungenes Event. Bravo!

Was genau ist Crossroads eigentlich?

Eine Show, die man sich nicht entgehen lassen sollte!
Eine Show, die man sich nicht entgehen lassen sollte!
Crossroads verbindet Zirkus mit Moderne. Es wird Musik von Elektro über Pop bis Punk gespielt. Schauspiel und Tanz werden ebenfalls dargeboten. Die Show ist so vielfältig und einzigartig, dass man 2 Stunden gebannt zuschaut. Vor und während der Show kann man etwas essen und trinken und einfach den Abend genießen. Es ist unvorstellbar, wie viel Kraft die Artisten haben. Eben gerade haben sie noch auf dem Kopf des Anderen geturnt und nun stehen sie mit ihrem Instrument auf der Bühne und machen Musik. Wahnsinn!

Ist Crossroads im Chamäleon Theater zu empfehlen? !

Meine klare Meinung dazu lautet: JA!
Wer schon immer mal Artistik der gehobenen Klasse sehen möchte, dem sei Crossroads mit all seinen Facetten wirklich empfohlen!
Die Show läuft noch bis zum 22.Februar 2015.
Alle Spielzeiten findest Du hier im Programm.

CROSSROADS im Chamäleon