Babys, Filme und Bübchen – mein Tag in Köln

Heute wird mal wieder gedreht - Bübchen Filmdreh
Heute wird mal wieder gedreht – Bübchen Filmdreh

Kennst Du das? Du bist eine frisch gebackene Mama oder ein frisch gebackener Papa. Du liebst Dein kleines Baby heiß und innig und möchtest alles richtig machen? Aber was ist richtig?
Du stellst Dir Fragen, wie: Was ziehe ich meinem Baby am besten an? Wie sicher muss meine Wohnung sein, damit meinem Baby nichts passiert?
Bübchen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Eltern zu helfen und möchte genau diese Fragen aufgreifen und beantworten, die Eltern von Babys und Kleinkindern so brennend interessiert. Dafür werden kleine Filmchen gedreht, die Eltern als Ratgeber dienen sollen und möglichst kurz und knapp wichtige Fragen beantwortet.


Juhu eine Einladung!

Hallo Köln :-)
Hallo Köln 🙂

Ich hatte ja schon die Ehre, Bübchen beim letzten Dreh begleiten zu dürfen und nun flatterte mir wieder eine nette Einladung ins Haus.
Diesmal ging es um einen Dreh in der wunderschönen Stadt Köln.
Ob ich Lust hätte dabei zu sein? Was für eine Frage!
Na logisch mag ich dabei sein! Also Koffer gepackt und auf nach Köln! 🙂

Take 1 – Die Hauptdarsteller und ihre Aufgaben

Heute ist es nun soweit. Ich komme in einer tollen, großen Wohnung mitten in Köln an und treffe auf die kleinen Hauptdarsteller. Sie sind ca. 9 bis 14 Monate alt und schauen mit ihren großen Äuglein neugierig auf die ganzen wuselnden Menschen um sich herum.


Der kleine Star für den Filmdreh Thema "Baby im Winter"
Der kleine Star „Baby im Winter“
Vorbereitung des Sets zum Thema "Baby im Sommer"
Vorbereitung des Sets zum Thema „Baby im Sommer“
Wichtiges Thema "Baby Sicherheit"
Wichtiges Thema „Baby Sicherheit“

Die Lichter werden eingestellt, Tische gerückt und das Set hergerichtet, damit der Dreh auch so perfekt wie möglich wird.
Es macht irre Spaß dem bunten Treiben zuzusehen. Wahnsinn, was alles beachtet werden muss, damit der Film nachher auch wirklich gut wird!
Gedreht werden heute drei Filme mit folgenden Themen: Baby im Sommer, Baby im Winter und Baby Sicherheit.

Take 2 – Ruhe bitte! Und Action!

Es geht los. Der Kameramann gibt das Kommando und wir müssen alle mucksmäuschenstill sein. Die Kamera läuft und die kleinen Hauptdarsteller geben sich die größte Mühe mitzumachen. So ein Dreh ist gar nicht so einfach, denn Babys machen bekanntlich lieber das, wonach ihnen gerade der Sinn steht. Also heißt es Bespaßen, kleine Liedchen vorsingen und die Kinder immer bei Laune halten.
Die kleinen Mäuse halten super durch und meistern den jeweiligen Dreh mit Bravour. Dazu muss ich noch erwähnen, dass die Babys immer genug Pausen bekommen, um abschalten, spielen oder essen und schlafen zu können. Dass sie aber nach getaner Arbeit k.o. einschlafen ist absolut verständlich.


Papa mach mal Quatsch...
Papa mach mal Quatsch…
Styling von Mama und Kind
Styling von Mama und Kind
Spielen am Set...
Spielen am Set…

Ich freue mich schon auf die kleinen Filmchen und werde sie hier auf jeden Fall verlinken, damit ihr sie nicht verpasst.

Danke Bübchen für die tolle Einladung! 🙂

Take 3 – Impressionen vom Bübchen-Dreh


Und Action!
Und Action!
Filmdreh im Stadtwald
Filmdreh im Stadtwald
Besprechung am Set
Besprechung am Set
Babytalk
Babytalk
Vorbereitung Filmset
Vorbereitung Filmset
Mittags-Pause
Mittags-Pause